Uiuiui, auf Twitter bei Heiko Maas und Anke Rehlinger geht es ja echt ab

Gut, dass ich nicht angemeldet bin…

2 Kommentare zu „Uiuiui, auf Twitter bei Heiko Maas und Anke Rehlinger geht es ja echt ab

  1. Ich bin auch froh, dass ich bei Twitter nicht angemeldet bin…habe mir einige der Kommentare angeschaut und dann vorsorglich, zu meinem eigenen Schutz, aufgegeben. Ich mache mir echt Sorgen….wenn diese „Quarantäne“ bei Kaffee, Kuchen und Wein schon zu solchen Verhaltensweisen führt, möchte ich mir nicht vorstellen, was passiert, wenn es zu einer richtig schlimmen Notlage kommt. (Hierbei spreche ich über alle jene, mich eingeschlossen, die gesund und vermutlich wohlgenährt solche Komentare lesen oder auch verfassen können, denn diejenigen, die krank oder in finanziellen Nöten sind, haben hierfür vermutlich wenig Sinn und anderes zu tun)

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, das sehe ich genauso! Wobei bei Heiko Maas und Anke Rehlinger schon viel Unterstützung kam bzw. gerechtfertigte Kritik und Einwände. Aber ich will mir nicht vorstellen, wie es ansonsten auf Twitter aussieht. Und davon abgesehen, finde ich es mittlerweile echt fraglich, wie sich Politik über Twitter an die Öffentlichkeit wendet. Das ist eigentlich voll schräg. Alle Politiker sollten sich ein Twitterfasten auferlegen und zwar bis Ostern 20100, So ein Schwachsinn, was dadurch losgetreten wird. Oder?

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: