Einfach machen, gesagt wird einem ja nix

Schon erstaunlich, dass man gar nicht auf die Idee kommt, die Leute über Neuregelungen zu informieren und über ihre Rechte aufzuklären. Schon seit 17. April gilt ein neuer Erlass des Bundesinnenministeriums. Die triftigen Gründe zum Grenzübertritt wurden sehr viel ausgedehnter definiert. Das war quasi fast zeitgleich mit der Verlängerung des Confinement. Und daher auch zeitgleich mit meinem Beschluss, jetzt mal auf ein paar dieser Regelungen zu pfeifen und doch mal die Familie im Saarland zu besuchen. Hab ich dann auch gemacht. Und im nachhinein war es sogar erlaubt. Man merkt doch immer wieder, wie einem der vorauseilende Gehorsam eingebrannt ist. Nur gut, dass ich dann doch ab und an davon abweiche.

Ebenso verhält es sich mit dem Rauswurf der GrenzgängerInnen und ihrer Kinder aus den diversen saarländischen Bildungsstätten. Auch hier wird stillschweigend übergangen, dass ein Betretungsverbot jemals ausgesprochen wurde. Und das sogar vom einen auf den nächsten Moment und teilweise mit Durchsage über die Lautsprecheranlage. Nun sollen die Kinder wie Pendler behandelt werden. Aber wenn sie dann die Grenze passiert haben und glücklich an ihrer Schule angekommen sind, was dann? Müssen sie dann vor den Porten stehen bleiben und der Unterricht wird per Megaphon nach draußen übertragen? Oder werden die Grenzgängerlehrkräfte zum Grenzgängerunterricht eingeteilt und suchen sich auf dem Freigelände vor der Schule ein schönes Plätzchen mit ihren Schützlingen? Ja, tatsächlich wissen wir immer noch nicht, ob wir jetzt reindürfen oder draußen bleiben müssen. Wär mal ne gute Maßnahme, Kommunikation mit uns aufzunehmen, die Informationsgehalt hat. Aber nach diesen 6 Wochen rechnen wir ehrlich gesagt damit nicht mehr. Danke auch. Aber immerhin reden die saarländisch-französisch-luxemburgischen Politiker ganz viel miteinander und Macron schreibt sogar Dankesbriefe ins Saarland. Wow.

https://www.sr.de/sr/home/nachrichten/politik_wirtschaft/frankreich_einreise_gelockert_100.html

https://www.sr.de/sr/home/nachrichten/keine_lockerung_einreise_frankreich_corona_100.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: