Confinement, Déconfinement, Réconfinement

Uuuh, es ist zum Haare raufen.

Präsident Macron erklärte, dass die Situation in Frankreich – so wie auch im Rest Europas – sehr ernst ist. Die Corona-Maßnahmen, die seit Ende August in Frankreich gelten, waren nicht wirksam genug. Ab Mitte November werden harte Zeiten für die französischen Krankenhäuser anbrechen. Deshalb hat die französische Regierung folgende Maßnahmen beschlossen:

  • Ganz Frankreich geht ab Freitag 30. Oktober (= Donnerstag 24.00 Uhr) bis mindestens 1. Dezember in den Lockdown.
  • Kitas und Schulen bleiben offen; die Arbeit geht weiter, allerdings – wenn möglich – von zu Hause aus.
  • L’attestation de déplacement (das unterschriebene Ausgangsformular) muss wieder mitgeführt werden.
  • Die Franzosen dürfen ab Freitag nur dann das Haus verlassen, um zur Arbeit, zum Arzt oder zum Einkaufen zu gehen, die Kinder zur Schule zu bringen, im Freien Sport zu treiben oder jemanden zu helfen, der krank ist.
  • Alle Zusammenkünfte und Veranstaltungen sind verboten.
  • Die Gastronomie sowie „nicht-existentielle Geschäfte“ müssen die nächsten Wochen geschlossen bleiben.
  • Von einer französischen Region in die andere zu reisen, ist ab Freitag nicht mehr möglich.
  • Altersheime dürfen noch Besucher empfangen.
  • Den Franzosen wird empfohlen, auch zu Hause möglichst oft Mundschutz zu tragen.
  • Die Grenzeninnerhalb Europasbleiben offen, Einreisende aus anderen Ländern (außerhalb der EU) sind nicht willkommen.
  • In zwei Wochen wird die Situation erneut evaluiert.
  • https://www.frankreich-webazine.de/corona-virus-status-frankreich-tipps-urlaub/

Hier könnt ihr die Rede von Macron hören.

https://www.lemonde.fr/societe/live/2020/10/28/covid-19-suivez-le-discours-d-emmanuel-macron-en-direct-a-20-heures_6057696_3224.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: