Verdrehte Welt

Jetzt macht Frankreich da weiter, wo Deutschland angefangen hat und verlängert die Grenzschließung bis 15. Juni. Jedenfalls hier SaarLorLux-Raum. Ob das mal irgendwann wieder synchronisiert wird? Jetzt dürfen wir uns zwar 100 km vom Wohnort entfernen. Aber uns fehlt ja die andere Hälfte. Wir haben schon überlegt, dem französischen Innenminister Castaner deshalb einen Brief zu„Verdrehte Welt“ weiterlesen

Letzeburg: 13 Gemengen senn aach net zefridde mam aktuellen Ëmgang vum europäesche Gedanken

Genau wie wir. Aber die Quadratschädel ziehen ihr Ding halt eben durch, obwohl sich soviele PolitkerInnen und Privatpersonen zu Wort gemeldet haben. Es muss anscheinend Stärke nach innen demonstriert werden. https://www.rtl.lu/news/national/a/1501244.html